VKE - Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse e.V.
Unter den Linden 42
10117 Berlin

Telefon: +49 (0) 30.20 61 68-22
Telefax: +49 (0) 30.20 61 68-722

Die Satzung des VKE

Auszug:

§ 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr

Der Verein führt den Namen "Verband der Vertriebsfirmen kosmetischer Erzeugnisse e. V., VKE"; er wird in das Vereinsregister eingetragen.

Er hat seinen Sitz in Berlin. Seine Tätigkeit erstreckt sich auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

§ 2 Zweck und Ziel

Der Verein bezweckt keinen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb.

Zweck des Verbandes ist die Wahrung und Vertretung der ideellen und gewerblichen Interessen der mit der Einfuhr und/oder dem Vertrieb von Parfümerien, Kosmetika und Körperpflegeprodukten befaßten deutschen Vertriebs- (mit Ausnahme der Einzelhandels-) und Herstellerfirmen sowie der Unternehmen, die diese Produkte im Lizenzwege herstellen oder herstellen lassen.

Der Verband darf zu diesem Zweck Arbeitsgemeinschaften mit anderen Verbänden eingehen und die Mitgliedschaft bei anderen Verbänden erwerben.

Die Ziele des Verbandes sollen insbesondere erreicht werden durch

  1. Rundschreiben an die Mitglieder;
  2. Auskunftserteilung an die Mitglieder im Rahmen des Aufgabenkreises eines Fachverbandes;
  3. Vermittlung des Austausches von Anregungen und Erfahrungen unter den Mitgliedern;
  4. Verhandlungen mit Behörden und Organisationen von Lieferanten und Abnehmern im Interesse der Mitglieder;
  5. Wettbewerbsregeln;
  6. Gerichtliche Wahrnehmung der Belange der Mitglieder in Grundsatzfragen von allgemeiner Bedeutung.

§ 3 Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist freiwillig. Mitglied des Vereins kann jede Fachfirma werden, die in das Handels-register eingetragen ist.

Insbesondere können solche Firmen Mitglied werden, die im Besitz eines Generalvertre-tungsvertrages einer Herstellerfirma - sei es für das gesamten Bundesgebiet, sei es für einen Teil desselben - sind oder die von einer anderen Firma einen Herstellungs-. oder einen Lizenzvertrag haben oder die Tochtergesellschaft einer ausländischen Firma sind oder die ihre Produkte selektiv vertreiben.

© 2010 - 2017 VKE - Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse e.V.